Keine aktuellen Veranstaltungen.
Arbeitsmarktperspektive von Flüchtlingen: Wunschdenken trifft auf Realität

Arbeitsmarktperspektive von Flüchtlingen: Wunschdenken trifft auf Realität

Philipp Amthor: „Statt politischer Schönfärberei braucht es klare Wort und klare Linien“ Die aktuell von der Bundesagentur für Arbeit erläuterte Perspektive von Flüchtlingen im Arbeitsmarkt von Vorpommern-Greifswald nimmt Philipp Amthor als Kreisvorsitzender der Jungen Union zum Anlass, um...

Kreiskrankenhaus Wolgast: SPD-Sozialministerium duckt sich erneut weg

Kreiskrankenhaus Wolgast: SPD-Sozialministerium duckt sich erneut weg

Philipp Amthor: Gegenüber dem Kreistag ist Respekt statt Arroganz geboten Als Kreisvorsitzender der Jungen Union und als Mitglied des Sozial- und Gesundheitsausschusses des Kreistages kritisiert Philipp Amthor eine aktuelle E-Mail von SPD-Sozialstaatssekretär Nikolaus Voss, wonach Mitarbeitern...

Wolgaster Chefarzt sollte sich bei Anklamern entschuldigen

Wolgaster Chefarzt sollte sich bei Anklamern entschuldigen

Philipp Amthor: Die Schmähschrift von Radloff-Abeler ist einfach nur unverschämt Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Vorpommern-Greifswald, Philipp Amthor, zeigt sich empört über den offenen Brief des Wolgaster Chefarztes Dr. Dieter Radloff-Abeler an Gesundheitsministerin Brigit Hesse zur...

Besserer Schutz für Polizeibeamte ist notwendig – Franz-Robert Liskow und Philipp Amthor weisen Kritik der Jusos zurück

Besserer Schutz für Polizeibeamte ist notwendig – Franz-Robert Liskow und Philipp Amthor weisen Kritik der Jusos zurück

Die SPD-Jugendorganisation Jusos hat in deutlichen Worten Innenminister Lorenz Caffier und Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner kritisiert, die im Nachgang eines aktuellen Angriffs, bei dem in Rostock zwei nicht im Dienst befindliche Polizeibeamte durch mehrere Täter schwer verletzt wurden,...

Warum drückt sich die Sozialministerin vor der Diskussion in Vorpommern?

Warum drückt sich die Sozialministerin vor der Diskussion in Vorpommern?

Amthor: Absage von Birgit Hesse an den Gesundheitsausschuss ist unverständlich Am Mittwochabend diskutierte der Sozial- und Gesundheitsausschuss des Kreistages Vorpommern-Greifswald in Karlsburg auf einer Sondersitzung mit den Akteuren der regionalen Krankenhauslandschaft über die Sicherung von...